Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelErziehungsberatung im Zentrum. Zu ihrer Positionsbestimmung in der Jugendhilfe
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungDas Jugendamt - Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht 92 (2019) 2, S. 64-73 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Sozialpädagogik; Erziehungsberatung; Erziehungshilfe; Jugendhilfe; Jugendhilfeplanung; Heimerziehung; Familie; Trennung; Scheidung; Scheidungskind; Psychotherapie; Familiensituation; Migrationshintergrund; Herkunftsfamilie
TeildisziplinSozialpädagogik
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1867-6723
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag stellt die Inanspruchnahme von Erziehungsberatung dar und setzt sie zu den Familienformen in der Bevölkerung in Beziehung. Ferner werden ausgewählte Aspekte des fachlichen Selbstverständnisses von Erziehungsberatung dargestellt (Trennung und Scheidung, Familien mit Migrationshintergrund, Frühe Hilfen und Kinderschutz, Entwicklung der Kinder, Psychotherapie). Darüber hinaus werden Verbindungen zur Heimerziehung aufgezeigt. Abschließend werden Entwicklungsperspektiven für die Erziehungsberatung im Kontext der Hilfen zur Erziehung benannt.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.06.2019
Empfohlene ZitierungMenne, Klaus: Erziehungsberatung im Zentrum. Zu ihrer Positionsbestimmung in der Jugendhilfe - In: Das Jugendamt - Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht 92 (2019) 2, S. 64-73 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-171931
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)