Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
TitelLe conseil de coopération du point de vue des élèves
Autor GND-ID
Originalveröffentlichungmateneen : Démocratie à l'école 2 (2018), S. 11-13
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Schule; Schulkultur; Schulklasse; Schüler; Demokratie; Demokratische Bildung; Klassenrat; Klassengemeinschaft; Kompetenzentwicklung; Selbstwahrnehmung; Schuljahr 07; Empirische Untersuchung; Triangulation; Luxemburg
TeildisziplinSchulpädagogik
Sonstige beteiligte InstitutionMinistère de l'Éducation nationale, de l'Enfance et de la Jeunesse [Hrsg.]; Université de Trèves, Chaire de la Didactique des Sciences sociales [Hrsg.]; Zentrum fir politesch Bildung [Hrsg.]
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2658-9656
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Französisch):La mise en œuvre d’un conseil de coopération est liée à l’espoir de renforcer les compétences démocratiques des élèves. Une étude empirique réalisée au Lycée Nic Biever de Dudelange a analysé les compétences réellement acquises par les participant(e)s grâce à cette méthode d’éducation à la démocratie ainsi que l’impact du conseil de coopération sur la classe.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.07.2019
Empfohlene ZitierungOtto, Carina: Le conseil de coopération du point de vue des élèves - In: mateneen : Démocratie à l'école 2 (2018), S. 11-13 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-173692
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)