Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Damit der Übergang seine Schrecken verliert. Konsequenzen und Forderungen
Autoren GND-ID; GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungPortmann, Rosemarie [Hrsg.]: Übergänge nach der Grundschule. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule e.V. 1989, S. 168-169. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 77)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulgeschichte; Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I; Bildungsreform
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionArbeitskreis Grundschule e.V. (ab 1999 Grundschulverband e.V.)
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Wie die Kita nicht Zubringereinrichtung zur Grundschule ist, so ist die Grundschule nicht Zubringerschule für die weiterführenden Schulen. Was können Grund- und weiterführende Schulen unternehmen, um den Bruch in der Entwicklung der Kinder zu vermeiden, zumindest aber zu mindern? Was müsste bildungspolitisch geschehen? (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am09.08.2019
Empfohlene ZitierungMitzlaff, Hartmut; Portmann, Rosemarie; Wiederhold, Karl A.: Damit der Übergang seine Schrecken verliert. Konsequenzen und Forderungen - In: Portmann, Rosemarie [Hrsg.]: Übergänge nach der Grundschule. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule e.V. 1989, S. 168-169. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 77) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-175267
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)