Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Titel
Räumliche Lernarrangements in Hochschulen. Eine sozialkonstruktivistische Erörterung
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 27 (2018) 1-2, S. 35-45 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Wissen; Raumausstattung; Lernen; Lernprozess; Lernumgebung; Lernverhalten; Selbstständiges Lernen; Lernort; Digitalisierung; Lebenslanges Lernen; Infrastruktur; Hochschulbibliothek; Deutschland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISBN978-3-937573-63-2
ISSN1618-9671
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Beitrag wird eine sozialkonstruktivistische Raumauffassung als Perspektive in die Diskussion eingebracht. Dazu wird zunächst ein Blick auf die - insbesondere im Bereich der Wissenschaftlichen Bibliotheken geführte - Debatte um zukünftige nicht-formale Lernräume geworfen, um dann auf konzeptionelle Implikationen einzugehen. Abschließend wird die Frage erörtert, welche Rolle räumliche Lernarrangements im Wissensraum Hochschule zukünftig spielen können. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung Jahr: 2018
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am06.01.2020
Empfohlene ZitierungEigenbrodt, Olaf: Räumliche Lernarrangements in Hochschulen. Eine sozialkonstruktivistische Erörterung - In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung 27 (2018) 1-2, S. 35-45 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-182023
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)