Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Die Eigenlogik des Nachmittags. Explorative Beobachtungen aus Ethnografien zu außerunterrichtlichen Angeboten
ParalleltitelAt the school's borders. Approaches to learning and teaching in all-day schools far away from the classroom
Autoren GND-ID; GND-ID; GND-ID ORCID; ;
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 111 (2019) 2, S. 205-218 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Forschung; Leitfadeninterview; Teilnehmende Beobachtung; Ethnografie; Bildungsangebot; Schulkultur; Sekundarbereich; Ganztagsschule; Projektschule; Lehrer; Außerunterrichtliche Aktivität; Professionalisierung; Analyse; Dokument; Organisation; Institution; Personal; Forschungsprojekt; Bremen; Deutschland; Niedersachsen
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogische Freizeitforschung und Sportpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Für die Ganztagsschulentwicklung sind außerunterrichtliche Angebote am Nachmittag zentral. In der Fachdiskussion zur Ganztagsbildung wird konzeptionell diskutiert, inwiefern in diesen Angeboten ein anderes Lernen jenseits des Unterrichts ermöglicht wird. Einschlägige Befunde der standardisierten Ganztagsschulforschung liegen vor. Eine ethnografische Ganztagsschulforschung kann durch ihre Innensicht auf das Nachmittagsprogramm zur Empirie wie auch zur Theoriedebatte beitragen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Extra-curricular activities in the afternoon play a central role in the development of all-day schools. In the debate on all-day education, questions on the extent to which these arrangements enable learning beyond the classroom are discussed. Relevant findings from standardized all-day school research are available. An ethnographic approach can contribute to research as well as to the theoretical debate through its inner view of the afternoon program. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.06.2020
Empfohlene ZitierungGraßhoff, Gunther; Haude, Christin; Idel, Till-Sebastian; Bebek, Carolin; Schütz, Anna: Die Eigenlogik des Nachmittags. Explorative Beobachtungen aus Ethnografien zu außerunterrichtlichen Angeboten - In: Die deutsche Schule 111 (2019) 2, S. 205-218 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-201563 - DOI: 10.31244/dds.2019.02.07
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)