search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Ethos im Lehrberuf. Haltung zeigen und Haltung üben
Authors GND-ID ORCID; GND-ID
SourceJournal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 3, S. 42-62 ZDB
Document  (796 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Lehrerbildung; Lehrer; Professionalität; Ethos; Forschung; Professionalisierung; Pädagogisches Handeln; Lehrberuf; Ethisches Handeln; Didaktik; Wertvorstellung; Einstellung <Psy>; Erfahrung; Pädagogische Praxis; Verantwortung; Hochschuldidaktik; Berufserfahrung; Berufsethos; Lehrerverhalten
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Philosophy of Education
Document typeArticle (journal)
ISSN2629-4982; 1681-7028
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die Autoren entfalten in ihrem Beitrag erfahrungstheoretische und hochschuldidaktische Perspektiven auf die ethische Praxis und die didaktische Übung von Ethos im unterrichtlichen Handeln von Lehrpersonen. Sie gehen dazu von einem Beispiel aus, mit welchem sie die Schritte ihrer Überlegungen – Ethos als situierte Handlung und gelungene Praxis, Ethos als Haltung im Kontext von Verantwortung und Ethos als leibliche, widerständige Stellungnahme auf der Basis (professioneller) Erfahrung – jeweils illustrieren, bevor sie diese vor dem Hintergrund aktueller Ethos-Theorien diskutieren. Schließlich stellen die Autoren die Umsetzung ihres Zugangs in einem Setting für die Lehrer*innenbildung vor. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2021
additional URLsDOI: 10.35468/jlb-03-2021-03
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication22.10.2021
CitationBrinkmann, Malte; Rödel, Severin Sales: Ethos im Lehrberuf. Haltung zeigen und Haltung üben - In: Journal für LehrerInnenbildung 21 (2021) 3, S. 42-62 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-235504 - DOI: 10.25656/01:23550
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)