search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Wirksamkeit der Oberfläche. Anthropologien der Gewöhnung oder des Subjekts? Deutsche und spanische Deutungen des Bell-Lancaster-Systems im 19. Jahrhundert
Author
SourceMietzner, Ulrike [Hrsg.]; Tenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]; Welter, Nicole [Hrsg.]: Pädagogische Anthropologie – Mechanismus einer Praxis. Weinheim u. a. : Beltz 2007, S. 64-77. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 52)
Document  (167 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Anthropologie; Pädagogik; Bell-Lancaster-Methode; Empirismus; Sensualismus; Schulreform; Philanthropismus; Gewöhnung; Wechselbeziehung; Schüler; Lehrer; Monitorsystem; Unterricht; 19. Jahrhundert; Vergleich; Spanien; Deutschland
sub-disciplineHistory of Education
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (from a serial)
ISSN0514-2717
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Autor zeigt in einem spanisch-deutschen Vergleich, wie sich unterschiedliche anthropologische Prämissen in der Rezeption der pädagogischen Methode von Bell und Lancaster Anfang des 19. Jahrhunderts auswirken. „Während in Spanien eine prinzipielle [...] Aufnahme des englischen Modells erfolgte, waren die Erprobungen mit dem nie gänzlich akzeptierten System des wechselseitigen Unterrichts in den deutschen Staaten nur lokal und kurzzeitig. [...] Vor diesem Hintergrund wird das mit diesem Unterrichtssystem verbundene, implizite Angebot an anthropologischen Vorstellungen und die jeweils erzeugten Deutungen grundlegender Dimensionen dieses Systems vergleichend präsentiert, ihre Traditionslinien werden nachgezeichnet und ihre Auswirkungen skizziert.“ (DIPF/Orig./Hhl.)
is part of:Pädagogische Anthropologie - Mechanismus einer Praxis
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication05.07.2013
CitationCaruso, Marcelo: Wirksamkeit der Oberfläche. Anthropologien der Gewöhnung oder des Subjekts? Deutsche und spanische Deutungen des Bell-Lancaster-Systems im 19. Jahrhundert - In: Mietzner, Ulrike [Hrsg.]; Tenorth, Heinz-Elmar [Hrsg.]; Welter, Nicole [Hrsg.]: Pädagogische Anthropologie – Mechanismus einer Praxis. Weinheim u. a. : Beltz 2007, S. 64-77. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 52) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-78644 - DOI: 10.25656/01:7864
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)