Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelExodus und Pädagogik. Die Exodus-Erzählung als Grundmuster der kritischen Bildungstheorie Heydorns
ParalleltitelExodus and pedagogics
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 2, S. 255-275
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildung; Bildungstheorie; Pädagogik; Kultur; Lehrer; Geschichte <Histor>; Exodus; Politik; Judentum; Praxisbezug; Heydorn, Heinz-Joachim
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Allgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Exodus-Erzählung ist nicht nur die "große Erzählung" für die abendländische Befreiungsgeschichte, sie ist auch konstitutiv für die abendländische Pädagogik. Diese These wird in Hinblick auf das Verhältnis von Politik und Bildung in der kritischen Bildungstheorie Heydorns entfaltet. Durch die Unterscheidung zwischen politischer und pädagogisch-religiöser Lesart der Exodus-Erzählung ergeben sich Einsichten in die grundlegende Bedeutung der geschichtlichen Hoffnung für die pädagogische Praxis. Die Verheißung des Exodus als Ursprung der geschichtlichen Hoffnung bildet die Grundlage aller nicht-affirmativen Bildungstheorie im abendländischen Kulturraum. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The tale of the Exodus is not only the "great story" of the Occidental history of liberation, it is also a constituent element of Western educational theory. This thesis is evolved with regard to the relation of politics and education in H.-J. Heydorn's critical theory of education. By differentiating between an educational-religious interpretation of the Exodus story and a political reading, the author emphasizes the fundamental significance of historical hope for the educational practice. The promise of the Exodus as the origin of historical hope forms the basis for all nonaffirmative educational theories in Occidental culture. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1996
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.08.2015
Empfohlene ZitierungTitz, Ewald: Exodus und Pädagogik. Die Exodus-Erzählung als Grundmuster der kritischen Bildungstheorie Heydorns - In: Zeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 2, S. 255-275 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-106559
Dateien exportieren