Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelGruppenstrukturen in Rockmusikgruppen
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungKlüppelholz, Werner [Hrsg.]: Musikalische Teilkulturen. Laaber : Laaber-Verlag 1983, S. 144-161. - (Musikpädagogische Forschung; 4)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Musiksoziologie; Musikgruppe; Gruppentheorie; Gruppenstruktur; Rockmusik; Fragebogenerhebung; Statistik; Explorative Studie; Deutschland
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-9215-1896-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):ln dem Reader von Bontinck (1974) weist Blaukopf in seinem Beitrag darauf hin, daß u. a. das Spielen in Gruppen eine neue Form musikalischer Aktivitäten von Jugendlichen sei. Somit ist die Gruppe, in der Rockmusik gespielt wird, eine wichtige Bezugsgruppe; Intragruppenbeziehungen stellen daher einen bedeutsamen Faktor dar. Dies wird bei einer jugendsoziologisch bzw. pädagogisch orientierten Forschung eher übersehen: So nennt z. B. Lewis (1979) in seiner Bibliographie keine Abhandlung über dieses Thema. […] Insofern kann eine Analyse der Gruppenstrukturen und -prozesse von Rockmusikgruppen auf sozialpsychologische Theorien der Kleingruppenforschung zurückgreifen. Im Vordergrund stehen hierbei problematische Sachverhalte der Gruppenkohäsion, der Konformität, der Aufgaben- bzw. Mitgliederorientierung (Zielvorstellungen), des Status oder der Gruppenleistung. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Musikalische Teilkulturen
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am02.02.2016
Empfohlene ZitierungNiketta, Reiner; Niepel, Uwe; Nonninger, Sabine: Gruppenstrukturen in Rockmusikgruppen - In: Klüppelholz, Werner [Hrsg.]: Musikalische Teilkulturen. Laaber : Laaber-Verlag 1983, S. 144-161. - (Musikpädagogische Forschung; 4) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-116169
Dateien exportieren