Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: La professionnalisation des sages-femmes: analyse par la dynamique des représentations sociales et professionnelles
Paralleltitel: Die Professionalisierung der Geburtshilfe: dynamische Analyse der sozialen und beruflichen Vorstellungen
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 38 (2016) 2, S. 385-401
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Professionalisierung; Geburtshilfe; Dualer Studiengang; Berufsausbildung; Hebamme; Berufsgruppe; Einstellung <Psy>; Erwartung; Berufsfeld; Wahrnehmung; Arzt; Student; Fragebogenerhebung; Querschnittuntersuchung; Frankreich
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1424-3946
Sprache: Französisch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Französisch): Cette recherche porte sur la dynamique des représentations sociales et professionnelles intervenant dans le processus de professionnalisation des étudiants sages-femmes. Elle mobilise la théorie des représentations sociales et professionnelles et interroge un système représentationnel composé de deux objets: la profession de sage-femme et la profession de médecin. Une étude transversale par questionnaires auprès de 358 étudiants à différents moments de la formation (de l’année du concours à la quatrième année en école) a mis en évidence l’évolution de ces représentations lors de la formation. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch): Diese Forschung konzentriert sich auf die Dynamik der sozialen und beruflichen Vorstellungen von Studierenden der Geburtshilfe im Prozess der Professionalisierung. Basierend auf Theorien zu sozialen und berufsbezogenen Einstellungen steht die Wahrnehmung zweier Berufsgruppen im Mittelpunkt: der Hebammenberuf und der Ärzteberuf. In einer Querschnitts-Studie wurden 358 Studierende zu verschiedenen Zeitpunkten (vor der Zulassung bis ins vierte Ausbildungsjahr) mittels Fragebogen befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Vorstellungen der Studierenden während der Ausbildung verändern. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2016
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 27.07.2017
Empfohlene Zitierung: Fregonese, Coralie; Ratinaud, Pierre: La professionnalisation des sages-femmes: analyse par la dynamique des représentations sociales et professionnelles - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 38 (2016) 2, S. 385-401 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-147950