Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Reformpädagogische Semantik und sozialer Wandel
Autor:
Originalveröffentlichung: Tertium comparationis 8 (2002) 1, S. 61-72
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Reformpädagogik; Metapher; Sozialer Wandel
Pädagogische Teildisziplin: Sozialpädagogik; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0947-9732; 1434-1697
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Ziel dieses Beitrages ist es, das durch viele Jahrhunderte hinweg beobachtbare Wiederauftauchen und Wiederabklingen einer reformpädagogischen Semantik von außen zu beobachten und zu erklären. Die schon in der etymologischen Bedeutung des Wortes „Reform“ implizierte Rückwärtsbewegung legt den Verdacht nahe, dass man durch den Gebrauch einer (normativ aufgeladenen) Reformsprache gesellschaftlich induzierte Kontingenzen zu kanalisieren und zu bewältigen versucht. Dieser Vermutung, wonach der Rückgriff auf eine reformpädagogische Semantik in erster Linie eine kompensatorische Funktion erfüllt, wird nachgegangen und ihre theorietechnische Funktion herausgearbeitet. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): Subject of the contribution is the connection between reform-educational semantics and social change. Having analyzed the term "Reformpädagogik" the etymological und systematical meaning of the reform-educational program will be presented. "Reformpädagogik" is a field of education which does not - contrary to its first appearance - stand for the new but pleads for the old and the familiar as the better and wants to re-establish it through (political and educational) changes. Furthermore, the evolution-theoretical and the theory-technical functions of such semantics are worked out. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Tertium comparationis Jahr: 2002
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 21.12.2011
Empfohlene Zitierung: Treml, Alfred K.: Reformpädagogische Semantik und sozialer Wandel - In: Tertium comparationis 8 (2002) 1, S. 61-72 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29211