Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Textrekonstruktion: C-Test
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Beck, Bärbel [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]: Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie (Deutsch Englisch Schülerleistung International). Weinheim u.a. : Beltz 2007, S. 212-225
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Sprachstandsforschung; Englisch; Messverfahren; Testkonstruktion; Testaufgabe; Testdurchführung; Aufgabenstellung; Bewertungsskala; Schwierigkeitsgrad; Leistungsniveau; Item; Beispiel; Empirische Untersuchung; DESI <Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International>; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 3-407-25398-2; 978-3-407-25398-9
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Im DESI-Projekt werden in je eigenen Modulen verschiedene Teilkompetenzen in der Fremdsprache Englisch geprüft: Hörverstehen, Leseverstehen, Sprachbewusstheit, kommunikative Schreibfertigkeit, Sprechfertigkeit und interkulturelle Kompetenzen. Zusätzlich soll der generelle Sprachstand der Schülerinnen und Schüler ganzheitlich erfasst werden. Dazu wird der C-Test eingesetzt. Der C-Test ist ein gut erforschtes Testinstrument, mit dessen Hilfe auf die allgemeine Kompetenz in der Fremdsprache rückgeschlossen werden kann. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie (Deutsch Englisch Schülerleistungen International)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 16.12.2010
Empfohlene Zitierung: Harsch, Claudia; Schröder, Konrad: Textrekonstruktion: C-Test - In: Beck, Bärbel [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]: Sprachliche Kompetenzen. Konzepte und Messung. DESI-Studie (Deutsch Englisch Schülerleistung International). Weinheim u.a. : Beltz 2007, S. 212-225 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-32578