Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEthnische Identität als Ressource für die Bildungsbeteiligung?
Autor
OriginalveröffentlichungBildungsforschung 5 (2008) 1, 25 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsforschung; Bildungsbeteiligung; Identität; Frau; Bildungspolitik; Ethnische Identität; Migration; Mädchen; Migrant; Migrantin; Befragung; Explorative Studie; Migrationshintergrund; Deutschland
TeildisziplinSozialpädagogik
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8213
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Auf der Grundlage einer quantitativen Studie bei 15- bis 21-jährigen Mädchen und jungen Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland mit 950 Befragten untersucht der Artikel die Zusammenhänge zwischen der ethnischen Identität und der Bildungsbeteiligung. In einer explorativen Sekundäranalyse der Daten wird die ethnische Identität dabei als mehrdimensionales Konstrukt verstanden und als solches verwendet. Dadurch offenbart sich eine Gleichzeitigkeit von Orientierungen an Deutschland und/oder dem Herkunftsland mit unterschiedlichen Effekten auf die Bildungsbeteiligung, darunter auch positive Effekte einer eigen-ethnischen Orientierung. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBildungsforschung Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.04.2014
Empfohlene ZitierungBandorski, Sonja: Ethnische Identität als Ressource für die Bildungsbeteiligung? - In: Bildungsforschung 5 (2008) 1, 25 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-46064
Dateien exportieren