Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelLebenslanges Lernen und die Erziehung der Frauen zu Müttern der Gesellschaft in der frühen Neuzeit
Autor
OriginalveröffentlichungAndresen, Sabine [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule. Opladen : Budrich 2006, S. 61-75. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 2)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lebenslanges Lernen; Geschichtsforschung; Geschlechterrolle; Mädchenbildung; Frauenbildung; Mutter; Historische Bildungsforschung; Frauenforschung; Geschichte <Histor>; Frühe Neuzeit; Europa
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-86649-032-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):[In diesem Beitrag] verkoppelt die Autorin in Anlehnung an Natalie Zemon Davis die historische Geschlechterforschung mit der historischen Familienforschung. Dieser kritisch analysierende Zugang verbunden mit der enormen Quellenkenntnis über italienische und französische Schriften des 16. und 17. Jahrhunderts ermöglicht es, dass die Autorin sowohl einen innovativen Beitrag über die Vielschichtigkeit der Erziehung von Mädchen und Frauen als auch eine historische Kontextualisierung eines pädagogischen Konzeptes zu leisten vermag. Die Legitimierung von Erziehungsprozessen geschehe in bestimmten historischen Kontexten unter Rückgriff auf die Rhetorik des lebenslangen Lernens. Anhand der so genannten „Institutio-Bücher“ rekonstruiert die Autorin das besondere Interesse an der Erziehung und Unterrichtung der Frau bezogen auf den gesamten Lebenslauf und die damit verbundenen sozialen Funktionen während der Frühen Neuzeit. Der Beitrag schließt mit einer provokativen Schlusspointe über die heutigen Funktionen, zu denen Frauen erzogen werden sollen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am15.03.2012
Empfohlene ZitierungCasale, Rita: Lebenslanges Lernen und die Erziehung der Frauen zu Müttern der Gesellschaft in der frühen Neuzeit - In: Andresen, Sabine [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Geschlechtertypisierungen im Kontext von Familie und Schule. Opladen : Budrich 2006, S. 61-75. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 2) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53518
Dateien exportieren