Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelVielfalt statt Einheit. Überlegungen aus Anlass der pädagogischen Reformation des Ostens
Autor
OriginalveröffentlichungPädagogische Korrespondenz (1994) 13, S. 5-21
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schultheorie; Einheitlichkeit; Ideologie; Bildungsgeschichte; Bildungspolitik; Schulreform; Schule; Schulsystem; Lehrer; Staat; Beruf; Gegensatz; Vereinigung; Vielfalt; Deutschland-BRD; Deutschland-DDR; Deutschland
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0933-6389
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Anlass der Überlegungen [in diesem Beitrag ist] der in den politischen Auseinandersetzungen behauptete Gegensatz zwischen zwei Schulsystemen. Während in der DDR die materiale Gleichheitsnorm als realisiert behauptet wurde, in Wahrheit aber die Vereinheitlichung der Bildungswege die sozialistische Arbeitsteilung vorbereitete, setzte sich im Westen die Vereinheitlichung im Gewand von Pluralität durch. Die Vorstellungen von Einheit und Vielfalt sind nicht schlechthin ideologisch, sondern besitzen hinreichenden rationalen Gehalt in der Gestaltung der gleichzeitigen Vereinheitlichungs- und Differenzierungsaufgabe des Schulsystems. Schultheoretisch interessant wird auf dieser Basis die Frage, wie die Schule Einheitlichkeit durch eine bestimmte Struktur der Vielfalt selbst hervorbringt, wie also Erziehung und Bildung allen öffentlichen Unkenrufen zum Trotz ihre Integrationsleistung erbringt. Vielfalt hilft den Menschen dabei, nicht zu merken, wie sehr sie verallgemeinert werden. Die davon profitieren, sehen keinen Grand zur Klage, den Verlierern wird beigebracht, dass sie dafür selbst verantwortlich sind. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftPädagogische Korrespondenz Jahr: 1994
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.02.2013
Empfohlene ZitierungTiedtke, Michael: Vielfalt statt Einheit. Überlegungen aus Anlass der pädagogischen Reformation des Ostens - In: Pädagogische Korrespondenz (1994) 13, S. 5-21 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-59185
Dateien exportieren