Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDer Herausforderungscharakter der Dinge. Korreferat zu den Ausführungen von Käte Meyer-Drawe
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 45 (1999) 3, S. 337-342
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Erfahrung; Persönlichkeitsentwicklung; Wahrnehmung; Sprache; Ästhetik; Vernunft
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor konzentriert sich in seiner Entgegnung zum Beitrag von Käte Meyer-Drawe auf zwei Aspekte: "Zuerst auf die Kluft, die durch die Scheidung der Sprache von den Dingen wahrnehmbar geworden ist" und zum anderen auf "den Schlußgedanken, der... besagt, die Sprache und die Dinge können einander doch nicht ausweichen; man sieht aus ihrer Korrelation Wahrnehmungsfelder und Handlungskreise entstehen." (DIPF/Sch.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1999
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am22.11.2012
Empfohlene ZitierungWünsche, Konrad: Der Herausforderungscharakter der Dinge. Korreferat zu den Ausführungen von Käte Meyer-Drawe - In: Zeitschrift für Pädagogik 45 (1999) 3, S. 337-342 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-59540
Dateien exportieren