Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKann Erziehung die Gesellschaft verändern?
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 29 (2006) 1/2, S. 29-32
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehung; Erziehungswissenschaft; Gesellschaft; Selbstreflexion; Wahrnehmung; Lernen; Lernprozess; Subjekt <Phil>; Veränderung; Treml, Alfred K.
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor sucht nach Verbindendem in den evolutionstheoretischen Zugängen von Alfred Treml und seinen eigenen theoretischen Bezügen. Damit sollen erziehungswissenschaftliche Perspektiven thematisiert werden, die Spaltungen zwischen Kunst, Religion und Wissenschaft überwinden helfen. Letzlich ist der Beitrag ein Plädoyer für transdisziplinäre Forschung über transformative Lernprozesse jenseits des Dualismus subjektbezogener Selbstreflexion und funktionaler Objektivierung. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The author searches for connecting aspects within the evolutionary approaches of Alfred Treml and his own theoretical relations. With this he aims to discuss educational scientific perspectives, which might lead to overcome the splitting of art, religion and science. Finally his contribution leads to a pleading for transdisciplinary research on transformative learning-processes beyond the dualism of subject-oriented self-reflection and functional objectivity. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2006
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.02.2013
Empfohlene ZitierungDauber, Heinrich: Kann Erziehung die Gesellschaft verändern? - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 29 (2006) 1/2, S. 29-32 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-60951
Dateien exportieren