Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelSelbstgesteuertes Lernen und Qualität der Lehre
Autor
OriginalveröffentlichungNeue Didaktik (2008) 1, S. 1-12
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Bildungsforschung; Lernschritt; Lehre; Selbst gesteuertes Lernen; Qualität; Deutschland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Sonstige beteiligte InstitutionInstitut für Didaktische Bildung - deutsche Studienrichtung, Babes-Bolyai-Universität (Cluj-Napoca)
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1843-7133
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Lernen hat seit geraumer Zeit Konjunktur: Das Thema "lernende Organisation" nimmt in der Theorie und Praxis der Personal- und Organisationsentwicklung breiten Raum ein. Die Europäische Union hatte 1996 zum "Jahr des lebensbegleitenden Lernens" erklärt. Das Vereinigte Königreich setzte 1996 ein großes Forschungsprogramm mit dem Titel "Learning Society" in Gang. In diesem Zusammenhang bildet das selbstgesteuerte Lernen ein zentrales – wenn nicht das zentrale – Thema. Der Artikel beschäftigt sich mit diesem Thema. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftNeue Didaktik Jahr: 2008
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.03.2013
Empfohlene ZitierungStraka, Gerald A.: Selbstgesteuertes Lernen und Qualität der Lehre - In: Neue Didaktik (2008) 1, S. 1-12 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-73253
Dateien exportieren