Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelMathematikunterricht in Japan. Ein Überblick über den Unterricht in öffentlichen Grund- und Mittelschulen und privaten Ergänzungsschulen
ParalleltitelMathematics Education in Japan - An Overview of Lessons in Public Elementary and Junior High Schools and in Private Supplementary Schools
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 26 (1998) 3, S. 195-228
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)TIMSS <Third International Mathematics and Science Study>; Eltern; Öffentliche Schule; Privatschule; Schüler; Schülerleistung; Mathematikunterricht; Internationaler Vergleich; Bedingung; Leistung; Leistungsmessung; Japan
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Anläßlich der Diskussionen um TIMSS (Third International Mathematics and Science Study) und die TIMS-Video-Studie zum Mathematikunterricht in Deutschland, Japan und den Vereinigten Staaten wird gezeigt, daß man sich nicht auf die Betrachtung des Mathematikunterrichts in den öffentlichen Schulen beschränken kann, wenn man den Leistungsvorsprung der japanischen Schüler aufklären will: Hausaufgaben, freiwillige häusliche Übungen und privater Zusatzunterricht haben in Japan wesentlich mehr Gewicht als in Deutschland oder den Vereinigten Staaten. Japanische Schüler investieren nicht nur mehr Zeit in Mathematik, sondern sie werden beim Lernen außerhalb des regulären Mathematikunterrichts auch intensiver betreut und professionell angeleitet. Auch didaktisch und methodisch stellen die privat organisierten Lehr- und Lernprozesse komplementäre Ergänzungen des Mathematikunterrichts in den öffentlichen Schulen dar. Befunde empirischer Untersuchungen belegen, daß Eltern und Ergänzungsschulen nicht unerheblich zum Lernerfolg der japanischen Schüler beitragen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.05.2013
Empfohlene ZitierungSchümer, Gundel: Mathematikunterricht in Japan. Ein Überblick über den Unterricht in öffentlichen Grund- und Mittelschulen und privaten Ergänzungsschulen - In: Unterrichtswissenschaft 26 (1998) 3, S. 195-228 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-77735
Dateien exportieren