Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  
TitelHilfreiche Unterstützung in der Berufsorientierung aus Sicht von Jugendlichen
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungFaßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013. Opladen [u.a.] : Budrich 2013, S. 259-270. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Berufsorientierung; Berufsberatung; Übergang Schule - Beruf; Jugendlicher; Regionaler Vergleich; Ländervergleich; Befragung; Empirische Untersuchung; Deutschland; Österreich; Schweiz; Bodensee
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Berufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8474-0127-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Das Thema der Vorbereitung von Jugendlichen auf die Arbeitswelt durch Schulen und andere institutionalisierte Unterstützungsangebote wie Berufsberatungen oder Berufsinformationszentren findet in der Öffentlichkeit breite Beachtung. Der folgende Artikel stellt Forschungsergebnisse dar, die im Zusammenhang mit dem Projekt „BRÜCKE” gewonnen wurden. Dieser Beitrag geht der Frage nach, wie und von wem Jugendliche im Übergang von der Sekundarstufe I in den Beruf begleitet werden. Dabei interessiert besonders die regionale Entwicklung und Praxis der Berufsorientierung in Schulen der Sekundarstufe I sowie von außerschulischen institutionellen Unterstützungsangeboten (z.B. Berufsberatung, Berufsorientierungszentren usw.) in der internationalen Bodenseeregion. Diese wird als Lebens-, Natur-, Kultur-, Wirtschafts- und auch als Bildungsraum von verschiedenen Organisationen und Ländern gefördert, was einen internationalen Vergleich interessant macht. Eine grenzübergreifende Befragung von Jugendlichen zur Berufsorientierung ermöglicht einen Ländervergleich zwischen den Bodenseeländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vergleichend wird aufgezeigt, auf wen die Jugendlichen in ihrem Berufsorientierungsprozess vorzugsweise hören, wer sie wie häufig unterstützt, wessen Unterstützung sie als besonders hilfreich erleben und von wem sie sich mehr Support wünschen. Ein Ländervergleich zwischen den Bodenseeländern zu dieser Frage stellt ein Novum dar. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am26.09.2013
Empfohlene ZitierungThurnherr, Gregor; Schönenberger, Samuel; Brühwiler, Christian: Hilfreiche Unterstützung in der Berufsorientierung aus Sicht von Jugendlichen - In: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013. Opladen [u.a.] : Budrich 2013, S. 259-270. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-80804
Dateien exportieren