Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel(Trans-)Kulturelle Identität und Musikpädagogik – Dimensionen konstruktivistischen Denkens für Kultur und Identität in musikpädagogischer Perspektive
Autor
OriginalveröffentlichungKnigge, Jens [Hrsg.]; Mautner-Obst, Hendrikje [Hrsg.]: Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen. Stuttgart 2013, S. 72-84
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Transkulturalität; Kulturelle Identität; Musikunterricht; Kulturbegriff; Konstruktivistischer Ansatz
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Aus konstruktivistischer Perspektive legt die Autorin in ihrem Beitrag eine Antwort auf einen Teilaspekt des Problems fehlender tragfähiger Konzeptionen vor. Auf der Basis gegenwärtiger Diskussionen über Transkulturalität beschäftigt sie sich mit Aspekten der Konstruktion musikbezogener Bedeutungszuweisungen und deren Bedeutung für die Ausbildung (trans-)kultureller Identitäten und leitet daraus Konsequenzen für musikpädagogische Prozesse ab. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.09.2013
Empfohlene ZitierungKrause-Benz, Martina: (Trans-)Kulturelle Identität und Musikpädagogik – Dimensionen konstruktivistischen Denkens für Kultur und Identität in musikpädagogischer Perspektive - In: Knigge, Jens [Hrsg.]; Mautner-Obst, Hendrikje [Hrsg.]: Responses to Diversity. Musikunterricht und -vermittlung im Spannungsfeld globaler und lokaler Veränderungen. Stuttgart 2013, S. 72-84 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-81778
Dateien exportieren