Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelQualität und Qualitätssicherung im Bildungswesen. Wohlfahrtsstaatliche Modelle und Marktmodelle
Autor
OriginalveröffentlichungHelmke, Andreas [Hrsg.]; Hornstein, Walter [Hrsg.]; Terhart, Ewald [Hrsg.]: Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich; Schule, Sozialpädagogik, Hochschule. Weinheim : Beltz 2000, S. 55-72. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 41)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungswesen; Schule; Unterricht; Steuerung; Sozialstaat; Marktwirtschaft; Definition; Qualität; Qualitätssicherung
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor entwickelt zunächst ein "Mehrebenenmodell der Bestimmung von Qualität und Qualitätsbeziehungen im Bildungswesen." Diese Ebenen sind: 1) die des Unterrichts, in dem Qualität sich aus der Schaffung einer "optimalen Lernsituation für jeden Schüler" ergibt. 2) Die Ebene der Schule, in der der Autor die zentralen Qualitätskriterien in "Verfahren und Kulturen der Schulgestaltung [sieht], die z. B. schismogene (sozial spaltende) Prozesse verhindern und die über die Verfahren des Interessenausgleichs und kommunikative Lebensformen möglichst viele Zonen von Kontakten und Gemeinsamkeiten schaffen, die produktive Problembewältigung erleichtern." 3) Die Ebene des Bildungssystems, das für längerfristige Rahmenbedingungen sorgen muss. "Vor diesem Hintergrund werden die Stärken und Schwächen wohlfahrtsstaatlicher und marktregulierter Ordnungs- und Steuerungsmodelle erörtert. Der Autor plädiert für einen ' wohlfahrtsstaatlichen Markt' im Bildungsbereich, der sowohl Gleichheitsprinzipien folgt wie auch Kundenwünschen gegenüber responsiv ist." (DIPF/Bi.)
Beitrag in:Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich. Schule, Sozialpädagogik, Hochschule (Heftthema, 15 Beiträge)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am07.01.2014
Empfohlene ZitierungFend, Helmut: Qualität und Qualitätssicherung im Bildungswesen. Wohlfahrtsstaatliche Modelle und Marktmodelle - In: Helmke, Andreas [Hrsg.]; Hornstein, Walter [Hrsg.]; Terhart, Ewald [Hrsg.]: Qualität und Qualitätssicherung im Bildungsbereich; Schule, Sozialpädagogik, Hochschule. Weinheim : Beltz 2000, S. 55-72. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 41) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-84857
Dateien exportieren