Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelPräsentative Forschungsmethoden zur Untersuchung von Musikinstrumentenpräferenzen in Schulen
Autoren ;
OriginalveröffentlichungHofmann, Bernhard [Hrsg.]: Was heißt methodisches Arbeiten in der Musikpädagogik? Essen : Die Blaue Eule 2004, S. 149-168. - (Musikpädagogische Forschung; 25)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Forschungsmethode; Musikinstrument; Präferenz; Geschlechtsspezifik; Beliebtheit; Quantitative Forschung; Stereotyp
TeildisziplinFrauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Fachdidaktik/musische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-89924-105-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Was macht ein Musikinstrument so attraktiv für Kinder und Jugendliche, dass sie es gerne spielen wollen? Welche Rolle spielt dabei die auditive gegenüber der visuellen Musikinstrumentenwahrnehmung? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Anziehungskraft eines Musikinstrumentes und seiner sozialen Wahrnehmung, d. h. seinen ihm zugeschriebenen soziokulturellen Images als männlich oder weiblich, als „in“ oder „out“, als jugend- oder erwachsenenspezifisch? Diesen Fragen ging eine Studie zur Musikinstrumentenpräferenz von Schülerinnen und Schülern nach. Die Studie knüpft an bisherige Ansätze zur Erforschung der Musikinstrumentenpräferenz an, insbesondere aber an den Ansatz von Scheuer (1988), und geht forschungsmethodisch neue Wege, indem sie interaktive audiovisuelle Fragebögen einsetzt und mit experimentellen Designs verknüpft. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Was heißt methodisches Arbeiten in der Musikpädagogik?
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am03.06.2014
Empfohlene ZitierungMüller, Renate; Burr, Martin: Präsentative Forschungsmethoden zur Untersuchung von Musikinstrumentenpräferenzen in Schulen - In: Hofmann, Bernhard [Hrsg.]: Was heißt methodisches Arbeiten in der Musikpädagogik? Essen : Die Blaue Eule 2004, S. 149-168. - (Musikpädagogische Forschung; 25) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-90667
Dateien exportieren