Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelErgebnisse einer empirischen Untersuchung zur Klangfarbenwahmehmung von Vorschulkindern mit einem Klangmemory
Autor
OriginalveröffentlichungSchoenebeck, Mechthild von [Hrsg.]: Entwicklung und Sozialisation aus musikpädagogischer Perspektive. Essen : Die Blaue Eule 1998, S. 75-89. - (Musikpädagogische Forschung; 19)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Sozialisation; Musikalische Entwicklung; Vorschulalter; Memory-Spiel; Klangfarbe; Spektralanalyse
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-89206-907-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Unterschied zu anderen Bereichen der musikalischen Wahrnehmung gibt es zur Klangfarbenwahmehmung nur wenige Untersuchungen. Ein Grund dafür dürfte in den methodischen Schwierigkeiten liegen, die insbesondere bei der Untersuchung kleiner Kinder auftreten. Ein Klangfarbentest für Vorschulkinder existiert bislang nicht. Daher wurde nach mehreren Voruntersuchungen ein „Klangfarben-Memory“ als Methode entwickelt und bei Vorschulkindern eingesetzt. Die Ergebnisse dieser empirischen Studie werden im folgenden vorgestellt. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Entwicklung und Sozialisation aus musikpädagogischer Perspektive
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am08.07.2014
Empfohlene ZitierungSchellberg, Gabriele: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Klangfarbenwahmehmung von Vorschulkindern mit einem Klangmemory - In: Schoenebeck, Mechthild von [Hrsg.]: Entwicklung und Sozialisation aus musikpädagogischer Perspektive. Essen : Die Blaue Eule 1998, S. 75-89. - (Musikpädagogische Forschung; 19) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-91983
Dateien exportieren