Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelEntwicklung und erste Validierung einer Kurzversion des "Fragebogens zur Erfassung von Dimensionen der Integration von Schülern (FDI 4-6)" von Haeberlin, Moser, Bless und Klaghofer
ParalleltitelDevelopment and preliminary validation of a short questionnaire based on the FDI 4-6 by Haeberlin, Moser, Bless, and Klaghofer measuring the educational integration of pupils
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungEmpirische Sonderpädagogik 6 (2014) 2, S. 99-113
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Fragebogen; Integration; Soziale Integration; Inklusion; Schulische Integration; Schüler
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Behindertenpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1869-4845; 1869-4934
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der "Fragebogen zur Erfassung der Dimensionen der Integration von Schülern" (FDI 4-6; Haeberlin, Moser, Bless & Klaghofer, 1989) ist ein Instrument zur Selbsteinschätzung des emotionalen, sozialen und leistungsmotivationalen Integriertseins. Im vorliegenden Beitrag wird anhand einer Untersuchungsstichprobe (N = 744) eine 12 Items umfassende Kurzversion entwickelt und anhand der Originalstichprobe (N = 1620) überprüft. Konfirmatorische Faktorenanalysen bestätigen die postulierte dreifaktorielle Struktur. Multiple Gruppenvergleiche bzgl. Schulleistungen, Verhaltenskompetenzen und sprachlicher Herkunft belegen die Messäquivalenz der Kurzform. Die internen Konsistenzen der Kurzskalen fallen zufriedenstellend aus (.80 ≤ a ≤ .91). Die Skalen weisen hypothesenkonforme Zusammenhänge mit dem Wohlbefinden im Schulunterricht, Verhaltenskompetenzen (aus Sicht der Lehrperson), der Lern- und Leistungsmotivation, dem akademischen Selbstkonzept sowie den Schulleistungen auf. Mit dem Kurzfragebogen KFDI 4-6 liegt ein reliables, valides und sehr ökonomisches Instrument zur Messung schulischen Integriertseins von Schülerinnen und Schülern vor. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The "Fragebogen zur Erfassung der Dimensionen der Integration von Schülern" (FDI 4-6; Haeberlin, Moser, Bless & Klaghofer, 1989) is a self-report questionnaire measuring educational integration of pupils from an emotional, social, and motivational perspective. A short form comprising 12 items was developed on the basis of a sample of 744 pupils, and replicated using the sample of the original study (N = 1620). Confirmatory factor analyses support the postulated three-dimensional structure. Multiple group comparisons with respect to academic achievement, behavioural competencies, and linguistic background confirm the measurement equivalence of the short form. Internal consistencies of the three scales are satisfactory (. 80 ≤ a ≤ .91). As hypothesized, the scales are correlated with wellbeing in the classroom, behavioural competencies (teacher ratings), goal orientations, academic self-concept, and academic achievement. This short form KFDI 4-6 represents a reliable, valid, and highly economical instrument measuring the educational integration of pupils. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftEmpirische Sonderpädagogik Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.07.2014
Empfohlene ZitierungVenetz, Martin; Zurbriggen, Carmen; Eckhart, Michael: Entwicklung und erste Validierung einer Kurzversion des "Fragebogens zur Erfassung von Dimensionen der Integration von Schülern (FDI 4-6)" von Haeberlin, Moser, Bless und Klaghofer - In: Empirische Sonderpädagogik 6 (2014) 2, S. 99-113 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-92470
Dateien exportieren