Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelDas "Treibhaus" als Metapher für eine widernatürliche Erziehung im Kontext der sich im 18. Jahrhundert herausbildenden Pädagogik als Wissenschaft
Autor
OriginalveröffentlichungEggers, Michael [Hrsg.]; Rothe, Matthias [Hrsg.]: Wissenschaftsgeschichte als Begriffsgeschichte. Terminologische Umbrüche im Entstehungsprozess der modernen Wissenschaften. Bielefeld : transcript 2009, S. 107-131
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungstheorie; Bildungsgeschichte; Wissenschaftsgeschichte; Wissenschaftssprache; Aufklärung <Epoche>; Fachlexikon
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8376-1184-7
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In diesem Beitrag wird die Bedeutung der Treibhausmetapher für die Wissenschaftssprache der Pädagogik erörtert und deren Verwendung in den pädagogischen Fachlexika Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts rekonstruiert.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am03.12.2014
Empfohlene ZitierungHeinze, Kristin: Das "Treibhaus" als Metapher für eine widernatürliche Erziehung im Kontext der sich im 18. Jahrhundert herausbildenden Pädagogik als Wissenschaft - In: Eggers, Michael [Hrsg.]; Rothe, Matthias [Hrsg.]: Wissenschaftsgeschichte als Begriffsgeschichte. Terminologische Umbrüche im Entstehungsprozess der modernen Wissenschaften. Bielefeld : transcript 2009, S. 107-131 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-99464
Dateien exportieren