Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelMethodologie und Praxis der empirischen erziehungswissenschaftlichen Forschung in der ehemaligen UdSSR. [Symposion 7. Erziehungswissenschaft in Europa - Entwicklung und gegenwärtige Situation]
Autor
OriginalveröffentlichungBenner, Dietrich [Hrsg.]; Lenzen, Dieter [Hrsg.]: Bildung und Erziehung in Europa. Beiträge zum 14. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 14.-16. März 1994 in der Universität Dortmund. Weinheim u.a. : Beltz 1994, S. 241-251. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 32)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Empirische Pädagogik; Pädagogik; Empirische Forschung; Forschungsergebnis; Methodologie; Bildungsgeschichte; Geschichte <Histor>; Dissertation; Praxisbezug; Sowjetunion
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-407-41133-2
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Um die Jahrhundertwende entwickelten sich Psychologie und Pädagogik in Russland unter traditionsreichen natur- und geisteswissenschaftlichen Voraussetzungen, die durch den damals relativ günstigen Zustand der russischen Ökonomie und Kultur positiv beeinflusst wurden. In dieser Zeit war Russland ebenso wie deutschsprachige und angelsächsische Länder auch ein selbständiges Zentrum intensiver Forschung im Bereich der empirischen (experimentellen) Psychologie und Pädagogik. Doch ist dieser Aspekt der Geschichte der Erziehungswissenschaft in Russland zur Zeit immer noch nicht genügend erforscht, weder in der westlichen noch in der sowjetischen Historiographie der Erziehungswissenschaft. Mit diesem Beitrag versucht der Autor daher, einige weiterführende Hinweise zugeben. Dabei geht er auf die Geschichte der empirischen Erziehungswissenschaft in Russland näher ein und stellt die allgemeine Charakteristik der empirischen Erziehungswissenschaft in der ehemaligen UdSSR vor. Er präsentiert Ergebnisse einer Untersuchung über die empirische Pädagogik in der ehemaligen UdSSR und präsentiert sein Fazit und Konsequenzen. (DIPF/Orig./ah)
Beitrag in:Bildung und Erziehung in Europa. Beiträge zum 14. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 14.-16. März 1994 in der Universität Dortmund
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am02.03.2015
Empfohlene ZitierungMerkys, Gediminas: Methodologie und Praxis der empirischen erziehungswissenschaftlichen Forschung in der ehemaligen UdSSR. [Symposion 7. Erziehungswissenschaft in Europa - Entwicklung und gegenwärtige Situation] - In: Benner, Dietrich [Hrsg.]; Lenzen, Dieter [Hrsg.]: Bildung und Erziehung in Europa. Beiträge zum 14. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 14.-16. März 1994 in der Universität Dortmund. Weinheim u.a. : Beltz 1994, S. 241-251. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 32) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-101743
Dateien exportieren