Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Konstruktivismus: Einige Überlegungen aus der Sicht der Unterrichtsgestaltung
Paralleltitel: Constructivism - reflections from the perspective of the organization of instruction
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 6, S. 889-903
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Erziehung; Wissen; Exploration; Schulversuch; Lehrerrolle; Lernen; Problemorientierter Unterricht; Unterrichtsforschung; Unterricht; Konstruktivismus
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Fachdidaktiken
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Heute besteht die Gefahr, daß die Paradigmen der Objektivisten und Konstruktivisten zu polarisierenden Diskussionen über die "richtige" Form der Unterrichtsgestaltung führen. Eine Ursache dafür sind die vielen theoretischen Ansätze, die nur ungenügend durch Unterrichtsbeispiele untermauert sind. Deshalb werden hier als mögliche Lösung Elemente konstruktivistischen Unterrichtes umschrieben und in einem Pilotversuch im Fach Betriebswirtschaftslehre angewandt. Aus den Erfahrungen dieses Versuches ergibt sich, daß Ansätze des radikalen Konstruktivismus machbar sind, daß aber wahrscheinlich ein breites Repertoire im Unterrichtsverhalten von Lehrkräften wirksamer ist. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): Today, we run the risk that the paradigms of objectivists and constructivists will lead to polarized discussions on the "correct" way of structuring school teaching. This is partly due to the many theoretical approaches which are not sufficiently substantiated by concrete examples of teaching practice. Therefore, and as a possible solution, the author describes elements of a constructivist approach to teaching, which are then, as a pilot study, applied to business management instruction. The results show that, although approaches of radical constructivism are feasible, a broad repertoire of teaching behavior would probably be much more effective. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 1995
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 22.12.2015
Empfohlene Zitierung: Dubs, Rolf: Konstruktivismus: Einige Überlegungen aus der Sicht der Unterrichtsgestaltung - In: Zeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 6, S. 889-903 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-105357