Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel"Sieg des Glaubens". Ein gelungenes Experiment nationalsozialistischer Filmpropaganda
Autor
OriginalveröffentlichungHerrmann, Ulrich [Hrsg.]; Nassen, Ulrich [Hrsg.]: Formative Ästhetik im Nationalsozialismus. Intentionen, Medien und Praxisformen totalitärer ästhetischer Herrschaft und Beherrschung. Weinheim u.a. : Beltz 1993, S. 35-48. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 31)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Film; Filmanalyse; Mediengeschichte; Nationalsozialismus; Partei; Propaganda; Riefenstahl, Leni; Deutschland <bis 1945>
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN0514-2717
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor erörtert die Parteitagsfilme der NSDAP „Sieg des Glaubens“ und „Triumph des Willens“. Dabei geht er auf die Zusammenarbeit mit der Regisseurin Leni Riefenstahl ein und bietet einen Überblick über die Dreharbeiten und die Präsentation des Films. (DIPF/Orig./ah)
Beitrag in:Formative Ästhetik im Nationalsozialismus. Intentionen, Medien und Praxisformen totalitärer ästhetischer Herrschaft und Beherrschung
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am15.05.2015
Empfohlene ZitierungLoiperdinger, Martin: "Sieg des Glaubens". Ein gelungenes Experiment nationalsozialistischer Filmpropaganda - In: Herrmann, Ulrich [Hrsg.]; Nassen, Ulrich [Hrsg.]: Formative Ästhetik im Nationalsozialismus. Intentionen, Medien und Praxisformen totalitärer ästhetischer Herrschaft und Beherrschung. Weinheim u.a. : Beltz 1993, S. 35-48. - (Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft; 31) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-105694
Dateien exportieren