Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelKonsens und Eigensinn. Perspektiven kultureller Bildung in der Sonderpädagogik
Autor
OriginalveröffentlichungBundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. [Hrsg.]: EigenSinn & EigenArt. Kulturarbeit von und mit Menschen mit Behinderung. Remscheid : BKJ 1999, S. 53-63. - (Schriftenreihe der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung; 48)
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Kulturelle Bildung; Außerschulische Jugendbildung; Kulturarbeit; Bildungsangebot; Ästhetische Bildung; Selbstbestimmung; Empowerment; Integration; Sonderpädagogik
TeildisziplinBehindertenpädagogik
Fachdidaktik/musische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-924407-59-2
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Versteht man unter Konsens, sich gemeinsam der Zeitgleichheit zu versichern? Und wie könnte man dann angemessen über Eigensinn sprechen? Der Text versucht vier Antworten auf diese Fragen zu geben. In einem kurzen historischen Beispiel soll dargestellt werden, in welchem Zusammenhang Eigensinn als pädagogische Figur auftaucht (1). In unserem beruflichen und familiären Alltag stört uns der Eigensinn anderer Menschen, Kinder zumeist, Alte und Behinderte, in mancherlei Weise und oft sehr nachhaltig. Wie begegnen wir dem Eigensinn (2)? Man kann es jedoch auch so sehen: unser Alltag selbst ist in gewisser Weise sehr eigensinnig. Das täglich sich wiederholende Einerlei verursacht eine Un-Erfahrung. Diesen Alltag wieder 'ins Spiel zu bringen' ist Aufgabe und Anliegen kultureller Bildung im Zusammensein mit behinderten Menschen (3). Den spezifischen Beitrag kultureller Bildung für den sonderpädagogischen Alltag finden wir in den ästhetischen Verfahren, die sie bereitstellt. Sie ermöglichen es, sich selbst ins Wort zu fallen. Daraus ergibt sich eine ganz spezifische Lesart von Eigensinn. Dies möchte der Autor abschließend an einem Bild aufzeigen (4). (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am27.01.2016
Empfohlene ZitierungKleinbach, Karlheinz: Konsens und Eigensinn. Perspektiven kultureller Bildung in der Sonderpädagogik - In: Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. [Hrsg.]: EigenSinn & EigenArt. Kulturarbeit von und mit Menschen mit Behinderung. Remscheid : BKJ 1999, S. 53-63. - (Schriftenreihe der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung; 48) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-116084
Dateien exportieren