Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelPeerbeziehungen im Vorschulalter - Chancen für Sprachförderung und Sprachtherapie
Autor
OriginalveröffentlichungSallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 335-340
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Peer Group; Peer-Beziehungen; Sprachförderung; Interaktion; Soziale Interaktion; Kindertagesstätte; Kindertagesbetreuung; Sprachentwicklung; Therapie; Entwicklungsstörung
TeildisziplinBehindertenpädagogik
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8248-1186-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Mit dem Eintritt in vorschulische Einrichtungen erweitert sich das soziale Umfeld eines Kindes sowie dessen Quantität und Qualität des sprachlichen Inputs. Neben dem Austausch mit pädagogischen Fachkräften bilden die Beziehungen und Interaktionen von Kindern untereinander eine wichtige Ressource für die emotionale, soziale und kognitive, aber auch die sprachliche Entwicklung. Neben der Darstellung dieser Grundlagen bietet der Beitrag Einblick in das Potenzial der Peergroup in Sprachförderung und Sprachtherapie.
Beitrag in:Sprache professionell fördern. Kompetent, vernetzt, innovativ
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am02.04.2016
Empfohlene ZitierungLicandro, Ulla: Peerbeziehungen im Vorschulalter - Chancen für Sprachförderung und Sprachtherapie - In: Sallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 335-340 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119033
Dateien exportieren