Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelVerständnisorientierung in Mathematikstunden erfassen. Ergebnisse eines methodenintegrativen Ansatzes
ParalleltitelRecording comprehension orientation in math lessons. Results of a methodologically integrative approach
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 3, S. 308-335
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Befragung; Empirische Untersuchung; Faktorenanalyse; Mehrebenenanalyse; Unterrichtsanalyse; Verstehen; Sekundarstufe I; Lehrer; Schüler; Lernerfolg; Aktives Lernen; Feed-back; Schülerorientierter Unterricht; Unterrichtsgespräch; Unterrichtsgestaltung; Videoaufzeichnung; Fachdidaktik; Mathematikunterricht; Einflussfaktor; Qualität; Deutschland; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Am Beispiel der Erfassung von Verständnisorientierung, einem zentralen Qualitätsmerkmal bildenden Unterrichts, wird das Potenzial eines methodenintegrativen Ansatzes in der Unterrichtsforschung im folgenden Beitrag illustriert und diskutiert. Dies geschieht - nach einem einführenden Kapitel - anhand dreier ausgewählter Analysen aus zwei Videostudien, die sich mit der Qualität des Mathematikunterrichts auf der Sekundarstufe in deutschen und schweizerischen Schulklassen befassen: der Videostudie "Unterrichtsgestaltung, Lernverhalten und mathematisches Verständnis" (Klieme, Pauli & Reusser, 2009) - im Folgenden als "Pythagoras-Studie" bezeichnet - und deren Fortsetzungsstudie "Didaktische Kommunikation und Lernwirkungen im problemorientierten Unterricht (DidKom)". (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The potential of a methodologically integrative approach in research on teaching is discussed and illustrated by looking at the recording of comprehension orientation - a crucial quality feature of general education. Following an introductory chapter, the authors base their investigation on three selected analyses from two video studies dealing with the quality of Math instruction in lower secondary education in German and Swiss schools: the video study "Quality of instruction, learning behavior and mathematical understanding" (Klieme, Pauli & Reusser, 2009) - in the following referred to as "Pythagoras Study" - and its follow-up study "Instructional dialogues and learning outcomes in problem-oriented mathematics teaching" ("DidKom"). (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.03.2016
Empfohlene ZitierungReusser, Kurt; Pauli, Christine: Verständnisorientierung in Mathematikstunden erfassen. Ergebnisse eines methodenintegrativen Ansatzes - In: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 3, S. 308-335 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119409
Dateien exportieren