Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelMethodische Reflexionen zur Teilnahme von Ländern der Entwicklungszusammenarbeit an internationalen Vergleichsstudien
Autor
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 38 (2015) 4, S. 4-12
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsmonitoring; Methode; TIMSS <Third International Mathematics and Science Study>; Kommunikation; Lernstandserhebung; Bildungssystem; Entwicklungsland; Entwicklungszusammenarbeit; Teilnahme; Internationaler Vergleich; Analyse; Qualität; Qualitätsentwicklung; Zielgruppe; PISA <Programme for International Student Assessment>
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488; 1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Artikel verfolgt das Ziel aufzuzeigen, welche methodischen Herausforderungen mit der Teilnahme von Ländern der Entwicklungszusammenarbeit an Vergleichsstudien verbunden sind. Ausgangspunkt hierfür ist eine detaillierte Analyse und Beschreibung dazu, welche Länder der Entwicklungszusammenarbeit wie häufig und an welchen Zyklen an TIMSS (Trends in International Mathematics and Science Study) und PISA (Programme for International Student Assessment) teilnahmen. Des Weiteren soll die Rolle von regionalen und nationalen Leistungsmessungen neben den prominenten internationalen Vergleichsstudien (wie TIMSS und PISA) für die Qualitätsentwicklung der Bildungssysteme in Ländern der Entwicklungszusammenarbeit reflektiert werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):This article aims to outline which methodical challenges are related with the participation of development cooperation countries in international large-scale assessment studies. Starting point is a detailed analysis and description which development cooperation countries participated how often in which cycles in TIMSS (Trends in International Mathematics and Science Study) and in PISA (Programme for International Student Assessment). Furthermore, also the role of regional and national assessment studies in relation to the prominent international large-scale assessments is reflected with view to quality development of educational systems in development cooperation countries. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2015
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am23.06.2017
Empfohlene ZitierungLange, Sarah: Methodische Reflexionen zur Teilnahme von Ländern der Entwicklungszusammenarbeit an internationalen Vergleichsstudien - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 38 (2015) 4, S. 4-12 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-140759
Dateien exportieren