Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelLernen mit Portfolios. Neue Wege des selbstgesteuerten Arbeitens in der Schule
Autoren ;
OriginalveröffentlichungGöttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2007, 145 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Unterricht; Instrument; Portfolio; Lebenslanges Lernen; Selbststeuerung; Schüler; Projektmanagement; Projektbewertung; Unterrichtsmaterial; Kopiervorlage
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/fächerübergreifende Bildungsthemen
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISBN978-3-525-31537-8
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Autoren erläutern auf Basis ihrer jahrelangen Erfahrung im schulischen Einsatz von Portfolios theoretisch fundiert und praxisnah die Möglichkeiten dieser Methode für das lebenslange Lernen. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Was ist eigentlich ein Portfolio? Für welche Fächer und Klassenstufen eignet es sich? Wie wird ein Projekt mit Portfoliobegleitung durchgeführt, wie benotet? Was wird anders durch die Arbeit mit Portfolios? Das Buch beinhaltet Hinweise und Hilfen zum Einstieg in die Portfolioarbeit. Der praktische Teil enthält Arbeitsmaterialien und Kopiervorlagen, die direkt im Unterricht eingesetzt werden können. (DIPF/Orig./paul)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am11.02.2009
Empfohlene ZitierungPfeifer, Silvia; Kriebel, Joachim: Lernen mit Portfolios. Neue Wege des selbstgesteuerten Arbeitens in der Schule. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2007, 145 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-14473
Dateien exportieren