Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelMaterialistische Pädagogik. Hans-Jochen Gamms erziehungswissenschaftlicher Ansatz eines kritisch-humanistischen Materialismus
ParalleltitelMaterialist pedagogics – Hans-Jochen Gamm’s pedagogical approach to critical-humanist materialism
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 60 (2014) 5, S. 764-781
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Erziehungstheorie; Pädagogik; Pädagogisches Handeln; Erziehungswissenschaft; Gesellschaft; Herrschaft; Selbstbestimmung; Enkulturation; Generationenbeziehung; Didaktik; Geschichte <Histor>; Humanismus; Materialismus; Macht; Konzeption; Theorie; Gamm, Hans-Jochen
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Ansatz des 2011 verstorbenen Erziehungswissenschaftlers Hans-Jochen Gamm. Kern dieses Ansatzes ist die materialistische Lesart der Gesellschaft und der in ihren Grundbedingungen aufgeworfenen Erziehungs- und Bildungsfragen. Rekonstruiert werden neben der spezifischen Materialismus-Interpretation Gamms auch die Anlage einer Erziehungs- und Bildungstheorie, die sich als Folge der Anwendung des materialistischen Erkenntnisverfahrens im pädagogischen Handlungsfeld konstituiert. Aus dieser Skizze ergeben sich Hinweise auf Anschlussmöglichkeiten, Theorieprobleme und Desiderata einer materialistischen Pädagogik. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The paper discusses the approach developed by the educational scientist Hans-Jochen Gamm, who died in 2011. The core of this approach is the materialist reading of society and of the educational issues explored with regard to their basic conditions. In addition to Gamm's specific interpretation of materialism, the author reconstructs the outline of a theory of education which results from the application of a materialist method of cognition to the pedagogical field of action. Based on this outline, the author formulates possibilities of drawing on this approach as well as theoretical problems and desiderata of a materialist pedagogy. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2014
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.09.2017
Empfohlene ZitierungBernhard, Armin: Materialistische Pädagogik. Hans-Jochen Gamms erziehungswissenschaftlicher Ansatz eines kritisch-humanistischen Materialismus - In: Zeitschrift für Pädagogik 60 (2014) 5, S. 764-781 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-146827
Dateien exportieren