Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Gesundheitserziehung und Gesundheitspädagogik – Perspektiven eines „alten“ neuen Fachs
Autor:
Originalveröffentlichung: Ritterbach, Udo [Hrsg.]; Nicolaus, Jürgen [Hrsg.]; Spörhase, Ulrike [Hrsg.]; Schleider, Karin [Hrsg.]: Leben nach Herzenslust? Lebensstil und Gesundheit aus psychologischer und pädagogischer Sicht. Freiburg im Breisgau : Centaurus-Verl. 2009, S. 13-33. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 20)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Gesundheit; Gesundheitserziehung; Gesundheitspädagogik; Gegenstand; Studienfach; Erziehungswissenschaft; Erziehungswirklichkeit; Lebenswissenschaften; Krankheit; Bildung; Krankenpädagogik; Forschungsgegenstand
Pädagogische Teildisziplin: Sonstige
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-8255-0748-0
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): [In diesem Beitrag] wird eine Gegenstandsbestimmung des Fachs Gesundheitspädagogik versucht. Ausgehend von den historischen Wurzeln der Begriffe Erziehung und Gesundheit entwickelt [der Autor] … wesentliche Elemente, die ein eigenständiges Fach Gesundheitspädagogik konstituieren. Grundsätzlich hält [er] für die Gesundheitspädagogik neben der pathogenetischen Perspektive gleichwertig eine salutogenetische Orientierung für unabdingbar. Darauf aufbauend sind für ihn Erziehung und Bildung wesentliche Grundelemente der Gesundheitspädagogik. Während Gesundheitserziehung auf der Basis konkret vermittelten Wissens zur Einstellungs- und Verhaltensänderung motiviert, diese in konkreten Übungsprogrammen zu erproben und zu stabilisieren, definiert [der Autor] Gesundheitsbildung als Aneignung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Ausformung eines „kultivierten Lebensstils“, um gesundheitliches Wohlbefinden in Selbstbestimmung zu erlangen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Leben nach Herzenslust? Lebensstil und Gesundheit aus psychologischer und pädagogischer Sicht
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 30.11.2009
Empfohlene Zitierung: Hörmann, Georg: Gesundheitserziehung und Gesundheitspädagogik – Perspektiven eines „alten“ neuen Fachs - In: Ritterbach, Udo [Hrsg.]; Nicolaus, Jürgen [Hrsg.]; Spörhase, Ulrike [Hrsg.]; Schleider, Karin [Hrsg.]: Leben nach Herzenslust? Lebensstil und Gesundheit aus psychologischer und pädagogischer Sicht. Freiburg im Breisgau : Centaurus-Verl. 2009, S. 13-33. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 20) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-22507