Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelTransKIGs Berlin: Übergangsprozesse gestalten
Autoren ;
OriginalveröffentlichungBerlin : Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung 2009, 14 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)TransKiGs; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Modellprojekt; Berlin; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Pädagogik der frühen Kindheit
Sonstige beteiligte InstitutionSenatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin [Hrsg.]
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Aufgabe der Kita ist es, die Bildungsprozesse jedes Kindes aufmerksam zu begleiten, seine individuellen Kompetenzen zu fördern und es dabei zu unterstützen, das notwendige Selbstvertrauen zu entwickeln. Aufgabe der Schule ist es, die Kinder in ihren bereits erworbenen Fähigkeiten zu bestätigen, an diesen anzuknüpfen und die Vorerfahrungen der Kinder als Ausgangspunkt für schulische Lernprozesse zu nutzen. Gemeinsame Aufgabe von Kita und Grundschule ist die Gestaltung des Übergangs von der Kita in die Grundschule. Sie erfordert eine enge Kooperation zwischen beiden Institutionen und anschlussfähige Bildungskonzepte. Im Text werden Informationen zum Berliner Modellvorhaben im Rahmen des TransKiGs-Projekts gegeben. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2012
Empfohlene ZitierungBerry, Gabriele; Sommerlatte, Angela: TransKIGs Berlin: Übergangsprozesse gestalten. Berlin : Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung 2009, 14 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-27991
Dateien exportieren