Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelNationale Identitäten und ein gemeinschaftlicher Bildungsanspruch der EU - ein unauflöslicher Widerspruch?
Autor
OriginalveröffentlichungTertium comparationis 12 (2006) 1, S. 24-47
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsauftrag; Bildungswesen; Bildungspolitik; Europäischer Bildungsraum; Bildungsprogramm; Sprachkompetenz; Fremdsprache; Europäische Dimension; Mobilität; Nationale Identität; Rechtsgrundlage; Benchmarking; Wettbewerb; Beschäftigungspolitik; Hochschulabschluss; Lebenslanges Lernen; Anerkennung; Qualitätssicherung; Bildungseinrichtung; Europäische Union; Europa
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0947-9732
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):[The] article raises the question whether there is a contradiction for the formal education between national identities and a common European objective for education. This could be the case because the different educational systems are the result of old national traditions and the expression of national identities. The article gives an overview over the development of a European educational policy to clarify this tension between education and European identities. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftTertium comparationis Jahr: 2006
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.11.2010
Empfohlene ZitierungBerggreen-Merkel, Ingeborg: Nationale Identitäten und ein gemeinschaftlicher Bildungsanspruch der EU - ein unauflöslicher Widerspruch? - In: Tertium comparationis 12 (2006) 1, S. 24-47 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-29671
Dateien exportieren