Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelInternet-basierte Umweltbildung: Eine experimentelle Studie zur Anwendung des Online-Simulationsspiels SimUlme im Schulunterricht
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 24 (2002) 1, S. 129-148
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulpädagogik; Computerunterstützter Unterricht; Internetgestützter Unterricht; Simulationsspiel; Ernährungserziehung; Experiment; Konsumverhalten
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ein internetbasierendes Simulationsspiel zu ökologisch-ökonomischen Konsequenzen des Konsumverhaltens im Ernährungsbereich wurde entwickelt, um ökologische Lerninhalte spielerisch und anschaulich zu vermitteln. In einem Experiment erhielten 12 Schulklassen Unterricht zu Umweltfolgen des Nahrungsmittelkonsums, 6 Klassen mit Anwendung des SimUlme Spiels (experimentelle Bedingung), 6 Klassen ohne (Vergleichsbedingung). Verständlichkeit, aktive Selbstbeteiligung und Interessantheit des Unterrichts wurden von den Schülerinnen und Schülern in der experimentellen Bedingung signifikant höher eingeschätzt als in der Vergleichsbedingung. Der Tendenz nach erreichte der Unterricht mit SimUlme zudem stärkere positive Veränderungen von Einstellungen im Ernährungsbereich. Das Wissen wurde in beiden Bedingungen verbessert, aber in unterschiedlichem Ausmass hinsichtlich verschiedener, sich ergänzender Aspekte. Die Ergebnisse sprechen für die Anwendung geeigneter Internet-Spiele im Schulunterricht. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):An Internet based simulation game on ecological and economical consequences of nutrition consumption has been developed to improve environmental knowledge and attitudes in a playful and vivid way. In the experiment 12 classes were instructed on the consequences of nutrition consumption, 6 classes with application of the «SimUlme» learning game (experimental condition), 6 classes without it (control condition). The comprehensiveness, active participation, and engagement of the students in the experimental condition were judged significantly more positive than in the control condition. The tendency toward positive changes of environmental attitudes concerning nutrition behavior was more marked in the experimental condition as compared to the control condition. The lessons in the two conditions improved environmental knowledge in a complementary way. The results indicate that adequate Internet games can effectively support education in school. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.09.2011
Empfohlene ZitierungHansmann, Ralf; Hesske, Stefan; Tietje, Olaf; Scholz, Roland: Internet-basierte Umweltbildung: Eine experimentelle Studie zur Anwendung des Online-Simulationsspiels SimUlme im Schulunterricht - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 24 (2002) 1, S. 129-148 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-37936
Dateien exportieren