Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelEvolutionäre Pädagogik - Umrisse eines Paradigmenwechsels
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 5, S. 652-669
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungstheorie; Pädagogik; Erziehungsziel; Anpassung; Evolutionstheorie; Teleologie; Auslese; Definition
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Beitrag stellt zunächst in einem kurzen ideengeschichtlichen Rückblick die in der Pädagogik dominante teleologische Sichtweise dar und deutet ihre Schwächen an. Im Kontrast dazu wird dann die in der Evolutionstheorie übliche teleonome Sichtweise erläutert und auf Pädagogik angewendet. Dabei werden die für eine Evolutionäre Pädagogik basalen begrifflichen Unterscheidungen herausgearbeitet und an einigen ausgewählten Grundproblemen theoretischer Pädagogik erprobt. Schließlich werden die Begriffe "Zufall", "Selektion" und "Anpassung" erläutert, weil sie zu Missverständnissen Anlass geben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):In a short retrospective on the history of ideas, the author sketches the teleological perspective dominating pedagogics and points out its weak spots. He then contrasts this with the teleonomic point of view common in evolutionary theory, which he explains and applies to pedagogics. Basic conceptual differentiations are outlined and tested on the basis of a few selected fundamental problems of theoretical pedagogy. Finally, the concepts of “chance”, “selection”, and “adaptation” are described more closely because they often cause misunderstandings. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2002
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.07.2011
Empfohlene ZitierungTreml, Alfred K.: Evolutionäre Pädagogik - Umrisse eines Paradigmenwechsels - In: Zeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 5, S. 652-669 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-38544
Dateien exportieren