Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Organisationskultur der Schule als Schlüsselkonzept der Schulentwicklung
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 6, S. 815-834
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Organisationssoziologie; Organisationstheorie; Schule; Schulentwicklung; Schulorganisation; Schulkultur; Organisationsentwicklung; Definition; Qualitätssicherung
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der Text knüpft an die gegenwärtige Diskussion über Schulentwicklung an und prüft die disparaten Vorstellungen von einer Kultur der Schule, um die Theorie der Entwicklung der einzelnen Schule anzuregen. Dazu wird der relative Nutzen von Leistungsvergleichen zwischen Schulsystemen und werden die Leerstellen zwischen diesem speziellen Forschungstypus und der Einzelschulforschung kenntlich gemacht (Abschnitt 1). Die häufig diskutierten Begriffe Kultur und Schulkultur werden kritisch analysiert, die mit ihnen verbundenen konzeptionellen Vorstellungen als schultheoretisch unbrauchbar zurückgewiesen (Abschnitt 2). Dem Schulkulturbegriff wird das organisationstheoretische Konzept der Organisationskultur gegenübergestellt. Die Organisationskultur der Schule erhält als deren Sinnsystem den Status eines Schlüsselkonzepts der Schulentwicklung (Abschnitt 3). Eine vertiefende Betrachtung des ethnologischen Ansatzes der Organisationskultur arbeitet dessen Kritik heraus ( Abschnitt 4). Der letzte Teil des Beitrages markiert die methodischen Anknüpfungspunkte des organisationskulturellen Ansatzes und hält offene Fragen fest. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The text links up with the present debate on school development and examines the disparate conceptions of a school culture in order to give new impulses to the theory of the development of the individual school. The relative value of achievement comparisons between different school systems is pointed out as well as the empty spaces between this specific type of research and research on individual schools (1). The often discussed terms culture and school culture are analyzed critically and the conceptual ideas connected with them are dismissed as unusable for the theory of schooling (2). The concept of school culture is compared with the organization-theoretical concept of organizational culture. As the school´s system of meaning, the organizational culture is given the status of a key concept of school development (3). A more thorough examination of the ethnological approach to the organizational culture leads to a critical assessment (4). In the final part, methodological aspects of the organizationalcultural approach are outlined and open questions are summarized (5). (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2002
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 21.07.2011
Empfohlene Zitierung: Schönig, Wolfgang: Organisationskultur der Schule als Schlüsselkonzept der Schulentwicklung - In: Zeitschrift für Pädagogik 48 (2002) 6, S. 815-834 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-38623