Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLes microgenèses situées. Études sur la transformation des connaissances
Autoren ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 3, S. 487-514
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Genetik; Wissen; Didaktik; Situierte Kognition; Lernen
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955; 1424-3946
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Französisch):Cette contribution présente les courants fondateurs des études microgénétiques et les incidences de ces courants sur l’analyse actuelle des interactions, principalement verbales, qui se déroulent entre les élèves et leur enseignant/e. Ces interactions portent sur les composantes du savoir prises comme objets des leçons en classe ou dans tout autre lieu supposant une transformation de connaissances. Il est montré que, à partir des études microgénétiques effectuées en laboratoire, les microgenèses situées en diffèrent par l’intégration des trois dimensions de l’apprentissage médiatisé, savoir-enseignantapprenant, tout en gardant des études « mères » le projet de recherche sur la transformation des connaissances. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Dieser theoretische Beitrag befasst sich mit der Untersuchung mikrogenetischer Studien. Diese werden als Grundlage aktueller Forschungstrends herausgearbeitet, welche sich mit der Analyse verbaler Interaktionen etwa zwischen Lehrpersonen und SchülerInnen in Klassenzimmern oder Interaktionen in weiteren Wissensräumen, und damit mit Wissentransformation, befassen. Es zeigt sich, dass sich situierte mikrogenetische Studien von den mikrogenetischen Studien, die in Laborsituationen durchgeführt wurden, in der Integration der drei Dimensionen des Lehr-/Lernprozesses, Wissen–Lehrende–Lernende unterscheiden, obwohl sie deren Forschungsperspektive betreffend Transformation des Wissens übernehmen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2006
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.09.2011
Empfohlene ZitierungSaada-Robert, Madelon; Balslev, Kristine: Les microgenèses situées. Études sur la transformation des connaissances - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 28 (2006) 3, S. 487-514 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-41754
Dateien exportieren