Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Erziehung und Bildung im Zeitalter der Globalisierung. Themen und Fragestellungen erziehungswissenschaftlicher Reflexion
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 47 (2001) 4, S. 517-537
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildung; Erziehung; Erziehungstheorie; Kultur; Erziehungswissenschaft; Erziehungsgeschichte; Gesellschaft; Sozialisation; Sozialpolitik; Globalisierung; Marktwirtschaft; Arbeit; Berufsorientierung; Integration; Lebenswelt; Informationssystem; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft; Bildungssoziologie
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Gegenüber konkurrierenden Kennzeichnungen der Gegenwartsgesellschaft wie "Risikogesellschaft", "Wissensgesellschaft" oder "Erlebnisgesellschaft" hat die Formel "Globalisierung" als Bezeichnung für die zentralen Prozesse zunehmend die Oberhand gewonnen. Sie stellt in vielfacher Hinsicht ein Erklärungsangebot für das, was in der Welt vor sich geht, dar: Zugleich dient der Verweis auf Globalisierung als Begründung für vielfältige Forderungen, die sich unter anderem auch an die Adresse von Bildung und Erziehung richten. Der Beitrag dient der Prüfung der Frage, ob und wie sich Bedingungen und Problemlagen der Erziehung und Bildung durch Globalisierung (und im Zusammenhang damit wirksame gesellschaftliche Faktoren) verändern, wie sich erziehungswissenschaftliche Reflexion bisher darauf bezieht und welche neuen Reflexionsaufgaben sich im Sinne einer pädagogischen Gegenwartsanalyse aus der heutigen Situation ergeben. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): In the competition with other labels for present-day society such as "risk society", "knowledge society", or "fun society", the formula "globalization" as a label for central social processes has increasingly gained acceptance. The term presents in many respects a model for the explanation of the processes underway in the world of today: at the same time, the reference to globalization serves as a foundation for the manyfold demands aimed, among others, at the fields of pedagogics and education. The author inquires into the question whether and how the conditions and the issues of education and pedagogics are changes by globalization (as well as by other social factors in its wake), in what way educational science has so far taken account of this phenomenon, and which novel problems it poses for a pedagogical analysis of the present. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2001
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 02.03.2012
Empfohlene Zitierung: Hornstein, Walter: Erziehung und Bildung im Zeitalter der Globalisierung. Themen und Fragestellungen erziehungswissenschaftlicher Reflexion - In: Zeitschrift für Pädagogik 47 (2001) 4, S. 517-537 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-42999