Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Regeln, Ordnungen und Freiheit. Zur pädagogischen Relevanz von Thomas Hobbes’ Sozialphilosophie
Autor:
Originalveröffentlichung: Hansel, Toni [Hrsg.]: Soft Skills. Alternative zur Fachlichkeit oder weiche Performance? Freiburg, Br. : Centaurus 2010, S. 57-83. - (Schulpädagogik; 10)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Sozialphilosophie; Anthropologie; Soziale Institution; Hobbes, Thomas; Sozialer Prozess; Geschichte <Histor>; Denkentwicklung; Handlungskompetenz; Moralische Entwicklung; Moralphilosophie; Mensch; Europa; England
Pädagogische Teildisziplin: Historische Bildungsforschung; Bildungssoziologie
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-86226-118-5
ISSN: 1616-7414
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Ziel dieses Aufsatzes ist es, die Relevanz Hobbesianischen Denkens für die Analyse, Konstruktion und Kritik pädagogischer Institutionen herauszuarbeiten. Der Autor geht dabei in folgenden Schritten vor: Zunächst schildert er einige Eigenarten der Hobbesschen Anthropologie und Sozialphilosophie, soweit sie für das Thema relevant sind. Hier geht es um die grundlegende Bedeutung konsensfähiger Regeln und ihrer Durchsetzung für produktive Sozialprozesse. Anschließend erörtert er die Folgerungen, die man aus seinem Ansatz für die Planung, Analyse und Beurteilung sozialer Institutionen ziehen kann. Hier betont er die (auch pädagogisch gebotene) individualistische Perspektive, die man aus analytischen und normativen Gründen bei der Betrachtung sozialer Institutionen einnehmen sollte. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Soft Skills. Alternative zur Fachlichkeit oder weiche Performance?
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 26.03.2012
Empfohlene Zitierung: Engel, Gerhard: Regeln, Ordnungen und Freiheit. Zur pädagogischen Relevanz von Thomas Hobbes' Sozialphilosophie - In: Hansel, Toni [Hrsg.]: Soft Skills. Alternative zur Fachlichkeit oder weiche Performance? Freiburg, Br. : Centaurus 2010, S. 57-83. - (Schulpädagogik; 10) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-52989