Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelBildungs- und Schulreform in der russischen „Provinz“. Erste Eindrücke nach der Wiederwahl Putins. Bericht von einer Studienreise zum Thema „Jugend und Jugendpolitik im Neuen Russland“ nach Jaroslawl (März/April 2004)
Autor
OriginalveröffentlichungTrends in Bildung international - Im Blickpunkt (2004) 2, S. 1-5
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsreform; Schulreform; Bildungswesen; Schulsystem; Schulstruktur; Unterrichtsorganisation; Provinz; Jugendpolitik; Schule; Universität; Hochschule; Lehrerfortbildung; Russland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Bildungsdezernent der Stadt Jaroslawl berichtete über Stand und Entwicklung der ihm unterstellten Bildungseinrichtungen. Dies sind die Vorschuleinrichtungen, die allgemein bildenden Schulen, die Maßnahmen der ergänzenden Bildung am Nachmittag [...], Kinderheime und Internate sowie Abend- (Schicht-) Schulen zum nachholenden Erwerb allgemein bildender Abschlüsse. Die Stadt Jaroslawl betreut mittlerweile auch die Organisation von Ferienlagern und die Wiedererrichtung von Lehrwerkstätten für Schüler in Betrieben. Berufliche Schulen, Fach- und Hochschulen unterstehen nicht den Kommunen, sondern größtenteils der Föderation bzw. den Regionen. In Jaroslawl bestehen jedoch teilweise enge Kooperationskontakte der genannten Einrichtungen der Allgemeinbildung zum beruflichen Bildungssektor, insbesondere zu den verschiedenen Hochschulen und Universitäten ("vysšye školy; universitety") der Stadt. Der Hochschulsektor ist in Russland nach einer größeren Zahl von Fachrichtungen differenziert und zählt innerhalb des Bildungssystems zum Bereich der Berufsbildung. [...] Die Fragen aus der deutschen Reisegruppe betrafen insbesondere folgende Themenbereiche: die Lehrerfort- und -weiterbildung, [...], die wöchentliche Stundenzahl für Lehrer [...], die durchschnittliche Klassengröße[...], die Koedukation [...], den Übergang zu den Oberstufenklassen der allgemein bildenden Schule. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am19.06.2012
Empfohlene ZitierungSchmidt, Gerlind: Bildungs- und Schulreform in der russischen „Provinz“. Erste Eindrücke nach der Wiederwahl Putins. Bericht von einer Studienreise zum Thema „Jugend und Jugendpolitik im Neuen Russland“ nach Jaroslawl (März/April 2004) - In: Trends in Bildung international - Im Blickpunkt (2004) 2, S. 1-5 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53033
Dateien exportieren