Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Fächerwahl im Lehramtsstudium - Zementierung der Geschlechtersegregation?
Autor:
Originalveröffentlichung: Casale, Rita [Hrsg.]; Borst, Eva [Hrsg.]: Ökonomien der Geschlechter. Opladen ; Farmington Hills : Budrich 2007, S. 103-115. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 3)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Längsschnittuntersuchung; Bildungsgeschichte; Geschlechterrolle; Geschlechtsunterschied; Geschlechterforschung; Gymnasiale Oberstufe; Lehramtsstudium; Leistungskurs; Kurswahl; Geschichte <Histor>; Wahl; Berufswahl; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Studienwahl; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Deutschland; Deutschland-BRD
Pädagogische Teildisziplin: Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-86649-088-8
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Seit nunmehr über 20 Jahren wird durch kritische Frauen- und Geschlechterforschung die Geschlechterfrage in Schule, Ausbildung und Universität untersucht. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Forschungen untersuchten Kommunikations- und Interaktionsprozesse und -stile, soziale Kompetenzen, geschlechtsstereotype Orientierungen von Mädchen und Jungen, Einstellungen und Vorurteile der LehrerInnen, Darstellung von Geschlechtsrollen in Schulbüchern, geschlechtsspezifische Interessen und Vorlieben von Mädchen und Jungen, Geschlechterstereotype und deren Einfluss auf das Selbstbild, die SchülerInperspektive auf Koedukation und Sedukation sowie Möglichkeiten der Curriculumrevision und Unterrichtsorganisation. [...] Wichtiger Fokus der Forschungen war und ist die Leistungskurswahl, die seit ihrer Einführung durch die Reform der gymnasialen Oberstufe einen geschlechtsabhängigen Bias aufweist. [...] Gravierende Unterschiede finden sich neben Deutsch, Sprachen in Gemeinschaftskunde, Kunst und Physik sind die Fächer mit dem extremsten Geschlechterbias. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Ökonomien der Geschlechter
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 16.03.2012
Empfohlene Zitierung: Klika, Dorle: Fächerwahl im Lehramtsstudium - Zementierung der Geschlechtersegregation? - In: Casale, Rita [Hrsg.]; Borst, Eva [Hrsg.]: Ökonomien der Geschlechter. Opladen ; Farmington Hills : Budrich 2007, S. 103-115. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 3) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53466