Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
TitelBildung im Rems-Murr-Kreis. Erster Bildungsbericht 2012
Autor
UrheberRems-Murr-Kreis. Landratsamt
Weitere BeteiligteClostermeyer, Cornelia [Red.]; Groeschel, Diandra [Red.]; Riefling, Markus [Red.]; Vogt, Michael [Red.]; Wahl, Benjamin [Red.]
OriginalveröffentlichungWaiblingen : Landratsamt Rems-Murr-Kreis 2012, 160 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungsbericht; Bildungsmonitoring; Bevölkerungsentwicklung; Wirtschaft; Soziale Lage; Frühkindliche Bildung; Kindertagesbetreuung; Übergang; Grundschule; Sprachförderung; Schule; Schulart; Schulabgänger; Schulabschluss; Schülerzahl; Berufliche Bildung; Berufliche Schule; Ausbildungsmarkt; Studierender; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Bildungsanbieter; Nichtformale Bildung; Informelle Bildung; Jugendarbeit; Landkreis; Rems-Murr-Kreis; Baden-Württemberg; Deutschland
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt, Main)
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Dieser [Bildungsbericht] bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die Bildungssituation im Rems-Murr-Kreis und stellt wissenschaftliche Analysen zu Bildungsinstitutionen entlang des Lebenslaufs eines Menschen dar. ... Die Bildungsberichterstattung im Rems-Murr-Kreis orientiert sich am Leitbild des Lernens im Lebenslauf und stellt daher Bildung beginnend bei der frühen Bildung bis hin zur Erwachsenenbildung dar. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am25.07.2012
Empfohlene ZitierungGroeschel, Diandra; Rems-Murr-Kreis. Landratsamt: Bildung im Rems-Murr-Kreis. Erster Bildungsbericht 2012. Waiblingen : Landratsamt Rems-Murr-Kreis 2012, 160 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-58369
Dateien exportieren