Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Umweltbildung - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Was macht den Unterschied?
Autor:
Originalveröffentlichung: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 1, S. 7-12
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Erziehung; Bildungsinhalt; Wissen; Umwelterziehung; Handlungskompetenz; Verhaltensänderung; Lernen; Handlungsorientierung; Lehrplangestaltung; Globales Lernen; Werterziehung; Wertorientierung; Nachhaltige Entwicklung; Agenda 21; Zukunft; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Umweltpädagogik; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0175-0488; 1434-4688
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der vorliegende Beitrag will zeigen, dass Bildung für eine nachhaltige Entwicklung gegenüber herkömmlicher Umweltbildung tatsächlich eine neue Qualität hat. ... Das Konzept der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung hat eine weitere Facette neben der Umweltbildung, nämlich das Konzept des globalen Lernens. Zunächst werden die zentralen Probleme dargestellt, die die Umwelterziehung in den vergangenen drei Jahrzehnten nicht lösen konnte und woran sie vielleicht gescheitert ist. Abschnitt 2 befasst sich mit dem Bildungskonzept für eine nachhaltige Entwicklung, während Abschnitt 3 die Frage thematisiert, ob mit diesem Bildungskonzept eine neue Didaktik gefordert ist. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2002
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 15.03.2013
Empfohlene Zitierung: Rost, Jürgen: Umweltbildung - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Was macht den Unterschied? - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 1, S. 7-12 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-61768