Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelZur Nutzung von Lernhilfen in Lehrtexten
ParalleltitelThe Use of Support Devices in Text Learning
Autor
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 26 (1998) 1, S. 15-31
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lernen; Lernforschung; Lehren; Lernhilfe; Lernmaterial; Text; Nutzung
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Lernen mit Texten stellt hohe Anforderungen an die Selbststeuerungsfähigkeiten von Lernenden. Eine Möglichkeit, Textlernen zu unterstützen, sind Lernhilfen. Die Wirksamkeit von Lernhilfen war oft Gegenstand experimenteller Untersuchungen, allerdings ist nur wenig bekannt, wie sie in realen Textlernsituationen genutzt werden. Für den Beitrag wurden Angaben von Seminarteil- nehmern zur Nutzung und Bewertung von Lernhilfen in einem Lehrtext ausgewertet. Es zeigt sich, daß von den Lernhilfen intensiv Gebrauch gemacht wird und daß sie dabei häufig den individuellen Bedürfnissen angepaßt werden. Im Vordergrund steht dabei das Bedürfnis nach inhaltlicher Orientierung, um Wichtiges von weniger Wichtigem unterscheiden zu können, sowie nach Kontrolle des eigenen Lernerfolgs. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.05.2013
Empfohlene ZitierungJechle, Thomas: Zur Nutzung von Lernhilfen in Lehrtexten - In: Unterrichtswissenschaft 26 (1998) 1, S. 15-31 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-77622
Dateien exportieren