Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelLernen mit Computernetzen aus konstruktivistischer Perspektive
ParalleltitelLearning with computer networks from a constructivist perspective
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungUnterrichtswissenschaft 25 (1997) 1, S. 4-18
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Telekonferenz; Neue Technologien; Schule; Lernen; Lehrmethode; Individualisierender Unterricht; Computerunterstützter Unterricht; Virtuelle Realität; Informationstechnik; Konstruktivismus; Hochschulausbildung; Weiterbildung; Vernetzung
TeildisziplinMedienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0340-4099
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Aus der Perspektive konstruktivistischer Instruktionsansätze werden Anwendungsbeispiele von Computernetzen aus drei zentralen Bereichen der Lehr-Lern-Forschung untersucht: Schule, Universität und berufliche Weiterbildung. Insbesondere wurde der Frage nachgegangen, inwieweit in diesen ausgewählten Lernumgebungen zentrale Kriterien konstruktivistischer Instruktionsansätze umgesetzt wurden. Es zeigte sich, daß Netzwerksettings die Lernenden sowohl auf inhaltlicher Ebene als auch auf der Ebene der Kooperation mit besonderen Anforderungen konfrontieren. Es wird vermutet, daß diese Anforderungen die Lernenden in einer ausschließlich selbstgesteuerten Lernumgebung überfordern können. Es wird deshalb angeregt zu untersuchen, welche Formen der Unterstützung den Lernenden anzubieten ist. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftUnterrichtswissenschaft Jahr: 1997
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.06.2013
Empfohlene ZitierungGräsel, Cornelia; Bruhn, Johannes; Mandl, Heinz; Fischer, Frank: Lernen mit Computernetzen aus konstruktivistischer Perspektive - In: Unterrichtswissenschaft 25 (1997) 1, S. 4-18 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-78692
Dateien exportieren